Standortbestimmung / Positionspapier der Kommission

Für Kinder- und Jugendärzte steht das Wohl der Kinder und Jugendlichen im Mittelpunkt ihrer Bemühungen. Sie setzen sich nachhaltig für ihre körperliche, seelische und psychosoziale Gesundheit ein, nicht nur in der ambulanten und stationären Versorgung, Wissenschaft und Forschung.

Zunehmend rücken Aspekte von „child advocacy“ in den Fokus.

Positionspapier (59 KB)
Literatur zum Thema (54 KB)

nach oben